Unser einzigartiges System EHB01


Modernste Entwicklungsmethoden

Bei der Entwicklung des einbruchhemmenden Systems EHB01 kamen modernste Entwicklungsmethoden zum Einsatz, welche sonst in der Automobil- und Luftfahrtbranche verwendet werden. Mit Hilfe dieser Methoden und den verwendeten hochfesten Materialien konnte ein extrem widerstandsfähiges System entwicklet werden. Das einbruchhemmende System EHB01 hält Kräften von mehr als 1 Tonne statt.



Funktion

Das einbruchhemmende System EHB01 schützt effektiv gegen das Aushebeln des Fenster-/Türflügels aus dem Rahmen. Um das Fenster bei montiertem System zu entsperren und zu öffnen, muss nur der Sicherungsbolzen herausgezogen werden. Zum Versperren des Fensters, muss dann nur wieder der Sicherungsbolzen in die Aufnahmeplatte gedrückt werden (hineindrücken bis der Bolzen sicher in der Haltevorrichtung sitzt).



Positionen

Das einbruchhemmende System EHB01 ist zur Montage an nach innen öffnenden Fenstern und Türen geeignet. Der seitliche Abstand zwischen Flügel und Wand muss min. 25 mm und max. 50 mm betragen.

 

Bei 1-flügeligen Fenstern erfolgt die Montage auf der Griffseite und bei 2-flügeligen Fenstern muss je ein EHB01 System auf jeder Scharnierseite montiert werden.

 

Soll die Kippfunktion des Fensters erhalten bleiben, dann muss bei 1-flügeligen Fenstern ein zusätzliches System auf der Scharnierseite montiert werden.

 

Eine genaue Montageanleitung des Systems finden Sie hier.